Ihren Internetauftritt bekannt machen

Ihr Internetauftritt ist fertig. Sie möchten ihn – und damit Ihre Vereinigung – nun bekannt machen. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Lassen Sie – sofern möglich – den Internetauftritt Ihrer Vereinigung auf der Internetseite der Selbsthilfekontaktstelle in Ihrer Region eintragen.
  • Wenn Ihre Vereinigung Mitglied bei einer Bundesvereinigung oder einem Dachverband ist, gibt es eventuell die Möglichkeit, von deren Internetauftritt aus auf Ihren zu verlinken.
  • Verlinken Sie auf andere Internetseiten, die für das Thema Ihrer Vereinigung interessant sind. Bitten Sie die Betreibenden dieser Internetseiten, auch auf Ihre Internetseite zu verlinken.
  • Weisen Sie in Internetforen, die zu Ihrem Thema passen, auf Ihren Internetauftritt / auf Ihre Vereinigung hin.
  • Weisen Sie in Internetportalen, in denen Aktivitäten in Ihrer Stadt / Region gelistet sind, auf den Internetauftritt / auf die Vereinigung hin.
  • Machen Sie in anderen Netzwerken (zum Beispiel bei Sozialen Netzwerken im Internet) auf die Internetseite aufmerksam. Wägen Sie dabei aber die Datenschutzprobleme ab, die mit der Nutzung Sozialer Netzwerke in der Regel einhergehen.
  • Programmieren und gestalten Sie Ihren Internetauftritt so, dass er von Suchmaschinen gut gefunden wird.

 

Kontaktieren viele Menschen Ihre Vereinigung per E-Mail?

  • Nennen Sie in der Signatur Ihrer E-Mails die Adresse Ihres Internetauftritts.
  • Wenn es nicht immer möglich ist, E-Mails zeitnah zu beantworten, kann eine automatische E-Mail-Nachricht eingerichtet werden. In dieser kann erklärt werden, warum nicht sofort geantwortet werden kann und auf nützliche Inhalte und Hinweise in Ihrem Internetauftritt hingewiesen werden.